Posts

Es werden Posts vom Juni, 2016 angezeigt.

Mozarella-Hähnchen-Snacks

Bild
Die kleinen Teilchen schauen jetzt vielleicht nicht so appetitlich aus, sind aber ein toller Snack für einen Fernsehabend mit Freunden oder einfach so zwischendurch! :)


Ihr benötigt für ein Blech: 400 Gramm Hähnchenbrustfilet2 Mozarellakugeln oder eine lange (siehe Foto)Salz, Pfeffer, Paniermehl/SemmelbröselBarbecuesoße, Ketchup oder sonstige Soßen zum dippen2 Eierevtl. Zahnstocher zum BefestigenTK-Kräutermischung (hatte ich leider vergessen)Das Fleisch abbrausen und in sehr dünne Scheiben schneiden. Mozzarella in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden und anschließend nochmal längs in "Sticks" schneiden.
Dann je ein Stück Mozzarella mit einer Scheibe Hähnchenfleisch umwickeln, dafür kann man Zahnstocher zur Hilfe nehmen.



Für die Panade auf einem Teller die zwei Eier aufschlagen und mit einer Gabel vermengen. Einen Esslöffel Barbecue Soße unterrühren. 

Auf einen zweiten Teller Paniermehl, einen Teelöffel Salz und einen Teelöffel Pfeffer geben, ebenso etwas von den Kräutern, alles gu…

Impressum

Impressum:

Angaben gemäß §5 TMG:

Lysann Steinecke
Kirchenweg 5a
91522 Ansbach

Kontakt:
lysann.steinecke@live.de

Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:
Lysann Steinecke

Kokos-Milchreis mit Erdbeeren

Bild
Ein süßlich-fruchtiges Sommerdessert! :)


Ihr benötigt für 4 Portionen: 2 Dosen KokosmilchSaft von einer Zitrone200 Gramm Milchreis400 Gramm Erdbeeren4-5 EL Zucker1 Prise SalzKokosraspeln zum DekorierenDie Erdbeeren vierteln, in eine Schüssel geben und mit dem Zucker, Salz und dem Zitronensaft vermengen, beiseite stellen und einziehen lassen.


Die Kokosmilch in einem Topf aufkochen und den Reis hinzugeben, aufkochen und bei geringer Hitze 25-30 Minuten quellen lassen, dabei ständig umrühren, damit nix anbrennt. Wer möchte, kann noch mit Zucker nachsüßen.
Etwas abkühlen lassen und auf Schalen verteilen, die Erdbeeren oben drauf geben und mit Kokosraspeln dekorieren, fertig! Guten Appetit! :)
Hat dir das Rezept gefallen? Möchtest du gern über neue informiert werden? Dann schau doch mal auf der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" vorbei. Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein/