Indischer Gemüse- Eintopf mit Reis

Ein bunter Haufen an Gemüse, indische Gewürze, dazu Kokosmilch und Jasmin-Reis - fertig ist dieser Eintopf, der etwas indisch angehaucht ist. :)





Ihr benötigt für vier Portionen:
  • 4 kleine Kartoffeln
  • eine Zucchini
  • eine Aubergine
  • eine Limette
  • 2 Knoblauchzehen
  • 400 Gramm Blumenkohl
  • 100 Gramm Brechbohnen
  • 200 Gramm Cashewnüsse, naturbelassen
  • 2 cm frischen Ingwer
  • eine Dose Kokosmilch
  • eine Dose gehackte Tomaten
  • 2 Becher Joghurt
  • Reis nach Bedarf
  • 2 EL Kokosöl
  • 2 TL Kümmel
  • 2 TL Garam Masala (nach Bedarf auch mehr)
  • Salz, Pfeffer
Die Kartoffeln waschen und für 7 Minuten in kochendes Wasser geben, die Zucchini und die Aubergine würfeln. Den Knoblauch pressen und den Ingwer klein hacken. Die Bohnen in zwei Zentimeter große Stücke schneiden und den Blumenkohl in mundgerechte Stücke zupfen. Die Kartoffeln nach der Kochzeit ebenfalls würfeln.

Nun das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Ingwer, den gepressten Knoblauch, den Kümmel und Garam Masala darin kurz anbraten. Dann all das Gemüse dazu geben und circa 8 Minuten anbraten, dabei immer wieder mal umrühren. Jetzt kommt die Kokosmilch und die Dose Tomaten dazu. Alles gut verrühren und eine Viertelstunde köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Cashewnüsse ohne Öl in einer Pfanne rösten. Wer noch Reis dazu reichen möchte, sollte diesen nun auch noch nach Packungsanweisung zubereiten.


Nach dieser Zeit wird das Ganze noch kräftig mit Salz und Pfeffer gewürzt und der Saft der Limette dazu gepresst. Fertig! Ich wünsche einen guten Appetit! :) Das Ganze wird mit Joghurt und den Cashewnüssen oben drauf serviert, kann man mit oder auch ohne Reis essen. 

Hat dir das Rezept gefallen? Möchtest du gern über neue informiert werden? Dann schau doch mal auf der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" vorbei! Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein/


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen