Indonesische Suppe gegen Erkältung

Die Erkältungszeit hat begonnen und traditionell hilft dabei ja immer ein Hühnersüppchen. Nur immer Hühnersuppe fand ich langweilig, da bin ich auf dieses Rezept gestoßen und muss sagen, dass ich mich am nächsten Tag wirklich besser gefühlt habe und mir die Suppe so gut geschmeckt hat, dass es die auch mal geben wird, wenn ich nicht erkältet bin. :)



Ihr benötigt für 3-4 Portionen:
  • 600 Gramm gemischtes Gemüse (ich hatte Karotten, Kohlrabi und Brokkoli)
  • 400 Gramm gemischtes Hackfleisch
  • 150 Gramm Glasnudeln (geht alternativ auch mit normalen Nudeln)
  • 1750 ml Wasser
  • 3 Zwiebeln
  • 1,5 TL Chilipulver
  • 6 TL Gemüsebrühe oder Hühnerbrühe
  • 1,5 TL Mehl
  • 2 Eigelb
  • Salz, Pfeffer, Sojasoße, Öl
Die Zwiebeln würfeln und das Gemüse in Scheiben, bzw, mundgerechte Stücke schneiden.

Öl in einen großen Topf geben, ebenso das Chilipulver und das Gemüse darin anbraten.

Als Nächstes das Ganze mit dem Wasser ablöschen, Gemüse/Hühnerbrühe dazu geben und köcheln lassen. 


Das Hackfleisch, die zwei Eigelb, Mehl, Pfeffer und Salz in einer Schüssel geben und alles gut vermengen (geht am besten mit den Händen). Anschließend kleine, mundgerechte Kugeln formen, dabei die Hände nass machen, dann bleibt nix kleben. :)


Die Bällchen ebenfalls in den Topf geben und fünf Minuten kochen lassen. Schließlich noch die Glasnudeln hinzugeben und zwei Minuten mitkochen (normale Nudeln je nach Kochzeit schon mit den Bällchen hineingeben). Als letzten Schritt noch mit Sojasoße abschmecken - Fertig! Guten Appetit! :) Und gute Besserung! ;)

Hat dir das Rezept gefallen? Möchtest du über neue informiert werden? Dann schau doch mal auf der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" vorbei! :) Schon über 9000 kochbegeisterte Menschen haben sich hier gefunden. :) Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein/

Kommentare

  1. super Rezept hab ich schon oft gemacht sehr zu empfehlen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts