Grießpudding

Eine unglaublich leckere Alternative zum normalen Pudding, geht auch super schnell!



Ihr benötigt für 4 Portionen:
  • 70 Gramm Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 80 Gramm Hartweizengrieß
  • 750 ml Milch
  • 100 ml Wasser
  • 1 Ei
  • 100 ml Sahne
  • 1 Vanilleschote
Das Ei trennen, Eigelb mit dem Zucker, Vanillezucker, Sahne und Wasser in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Das Eiweiß steif schlagen.

Die Milch mit der längs aufgeschnittenen Vanilleschote in einen Topf geben und aufkochen lassen, dann die Masse aus der Schüssel hineingeben und unter Rühren den Grieß hinzufügen. Alles nochmals aufkochen lassen und dabei ständig rühren. 


Nun den Topf vom Herd nehmen, die Vanilleschote wieder entfernen und das geschlagene Eiweiß unterheben. Kurz quellen lassen - fertig! Kann man auch noch warm essen, aber ich finde den Pudding kalt mit Zimt sehr lecker. Guten Appetit! :)

Hat dir das Rezept gefallen? Möchtest du gern über neue informiert werden? Dann schau doch mal auf der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" vorbei! Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein/

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen