Italienischer Salat mit Hähnchenbruststreifen und Zitronendressing

Ein leichtes Sommergericht, perfekt für heiße Tage!



Die Zutaten dafür:
  • Ein Kopfsalat/Feldsalat/Romana
  • 250 Gramm Cocktailtomaten
  • 400 Gramm Hähnchenbrustfilet
  • 3 Scheiben Toast
  • 150 Gramm Champignons (Habe sie dieses Mal weggelassen, weil wir keine im Haus hatten)
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Eine Zitrone
  • 3 EL Öl
  • Butterschmalz/Fett zum Anbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
Zuerst den Salat waschen und zupfen, die Tomaten vierteln, die Pilze waschen, in Scheiben schneiden und das Fleisch abbrausen, abtupfen und in Streifen schneiden. Das Fleisch in einer Pfanne in dem Butterschmalz anbraten, anschließend warm stellen und das in Würfel geschnittene Toast mit dem gepressten Knoblauch im restlichen Bratfett anbraten.


Für das Dressing die Zitrone auspressen und die Schale dazu reiben. Salz, Pfeffer und Zucker hinzugeben und mit dem Öl unterheben.

Den Salat, die Pilze und die Tomaten auf einem Teller verteilen, das Fleisch und die Croutons darüber geben und zum Schluss das Dressing darauf träufeln. Fertig! :-)






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen