Fischstäbchen-Burger

Manchmal muss es schnell gehen und manchmal ist das Gericht dann auch nicht ganz so gesund - Aber lecker! Ab und zu darf es sowas auch mal sein. :) Dieser Burger ist eine tolle Alternative zum "klassischen" Burger.



Ihr benötigt für 4 Burger:
  • 4 Brötchen
  • 12 Fischstäbchen
  • 100 Gramm Rucola
  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine Gurke
  • 100 Gramm geriebenen Käse
  • Öl für die Pfanne
  • Ketchup, Mayo, Remoulade oder sonstige Soßen 
Zuerst das Öl in der Pfanne erhitzen und die Fischstäbchen von beiden Seiten anbraten, im Normalfall dauert das ca. 5-8 Minuten. 


In der Zwischenzeit die Zwiebel in Ringe schneiden, den Rucola waschen und zupfen, die Burger-Brötchen halbieren und mit den Soßen bestreichen.

Salat und geriebenen Käse auf die eine Seite und Zwiebeln, Gurke und je drei Fischstäbchen auf die andere Seite packen, zusammenklappen, fertig! Guten Appetit! :)

Hat dir das Rezept gefallen? Möchtest du gern über neue informiert werden? Dann schau doch mal auf der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" vorbei! :) Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein

Kommentare

Beliebte Posts