Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Das perfekte Abendessen! Geht total einfach und ist mal was anderes als die klassische Brotzeit. ;)



Für vier Toasts benötigt man:
  • Vier Eier
  • Vier Scheiben Schinken
  • Vier Scheiben Käse
  • 8 Scheiben Toast
Vier Scheiben Toast mit einem Glas oder einer Dose ausstechen. Ein Backblech mit Papier belegen, vier ganze Scheiben darauf legen und darauf dann die "gelöcherten" Scheiben legen. Die Eier aufschlagen und in die Mulde laufen lassen.


Nun nur noch mit je einer Scheibe Schinken und einer Scheibe Käse belegen und für ca. 12-15 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben - Fertig! Guten Appetit! :)

Das Ganze kann natürlich noch variiert werden, indem man zum Beispiel noch Frischkäse, Tomaten, usw. hinzugibt.

Schon von der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" gehört? Hier wirst du immer informiert, wenn ich ein neues Rezept hochlade! Schau doch mal vorbei. :) Hier der Link: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen