Risotto mit Garnelen, Weißwein und Parmesan

Das leckerste Risotto, das ich je gegessen habe! :)



Ihr benötigt für vier Portionen:
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 400 Gramm Garnelen
  • 250 Gramm Risotto-Reis
  • 250 ml Weißwein
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 70 Gramm Butter
  • 70 Gramm Parmesan
  • Salz, Pfeffer, Olivenöl
Zuerst die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und beides darin andünsten, dann die Garnelen dazu geben und 2-3 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Nun die Garnelen aus der Pfanne nehmen. Die Gemüsebrühe und Weißwein in einem Topf ansetzen und 10 Minuten köcheln lassen. 

Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und kurz in Olivenöl anbraten. Dann den Reis dazu geben und solange dünsten, bis er glasig wird. Mit 150 ml Weißwein ablöschen und den Wein einkochen lassen. Dann ca. 100 ml der Gemüsebrühe-Wein-Mischung dazu geben und ebenfalls einkochen lassen, diesen Schritt solange wiederholen, bis keine Brühe mehr da ist, sollte ca. 20 Minuten dauern. 


Zum Schluss noch die Butter und den Parmesan einrühren, dann noch die Garnelen wieder dazu geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken - fertig! Guten Appetit! :)

Hat dir das Rezept gefallen? Möchtest du gern über neue informiert werden? Dann schau doch mal auf der Facebook-Seite von "Kochen kann so leicht sein" vorbei! Hier geht's zur Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein/

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen