Nutella-Muffins

Eine Sünde für die Figur, aber soooo lecker! :)






Für zwölf dieser leckeren Muffins benötigt man:
  • 3 Eier
  • 180 Gramm Butter
  • 180 Gramm Zucker
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker
  • 150 Gramm Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 30 Gramm Speisestärke
  • 12 TL Nutella
den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Zuerst die Eier schaumig schlagen.


Butter, Zucker und Vanillezucker hinzufügen und glatt rühren.


Jetzt das Mehl, das Backpulver und die Speisestärke durch ein Sieb ebenfalls hinzugeben und nochmals alles gut mit dem Rührgerät verrühren.


Nun jeweils einen Esslöffel Teig in die Förmchen geben, anschließend einen Teelöffel Nutella und am Ende das Ganze mit einem halben Esslöffel Teig verschließen und dann ab in den Ofen für ca. 15-20 Minuten. 


Unbedingt gut auskühlen lassen, da das Nutella herabsinkt und sonst herausläuft, wenn man es noch warm verputzen will. ;) Guten Appetit!


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen