Käsedip für Nachos

Zwar nicht unbedingt günstiger als der Dip aus dem Glas, aber meiner Meinung nach deutlich leckerer und man weiß wenigstens, was drin ist. ;)



Für drei bis vier ordentliche Portionen benötigt man:
  • 250 Gramm Schmelzkäse für Toats
  • 60 ml Sahne
  • 90 ml Milch
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Weißweinessig
  • Pfeffer, Paprikapulver, Chilipulver
Milch, Sahne, Senf und Salz in einem Topf erhitzen, den Käse in kleine Stücke zupfen und ebenfalls in den Topf geben, dabei immer wieder gut rühren, damit der Käse gleichmäßig schmilzt. Wenn alles geschmolzen ist, den Essig und etwas Chili hinzugeben und den Topf vom Herd nehmen. Nach Belieben mit den restlichen Gewürzen nachwürzen, fertig! Guten Appetit! :)

Möchtest du über neue Rezepte informiert werden? Dann lass doch ein "Gefällt mir" auf der Facebook-Seite da. :) Hier die Seite: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen