Tomatensuppe

Schmeckt natürlich im Sommer deutlich besser, aber wie manche von euch vielleicht schon mitbekommen haben, esse ich sehr gern Gerichte mit Tomaten und da war neulich eine Tomatensuppe auch mal wieder ganz passend! :)



Man benötigt für vier Portionen:
  • 1 Kilo Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • 3 TL Tomatenmark
  • Kräutersalz, Salz, Pfeffer, Thymian
  • evtl. Petersilie und Creme fraiche
Zuerst die Tomaten an der Unterseite kreuzweise anritzen und in eine große Schüssel geben.


Die Tomaten mit kochendem Wasser übergießen und nach zehn Minuten vorsichtig die Haut abziehen und alles klein schneiden. 

Die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch pressen und mit dem Olivenöl in einem großen Topf andünsten. Nach ca. 3 Minuten die Tomaten hinzufügen. Nach weiteren 3 Minuten die Gemüsebrühe dazugeben, ebenso die Gewürze, außer die Petersilie. Alles auf niedriger Temperatur ca. 20 Minuten köcheln lassen. 



Nach den 20 Minuten noch das Tomatenmark hinzufügen und die Suppe mit einem Pürierstab fein pürieren. Nun noch mit den Gewürzen abschmecken, auf Tellern anrichten und mit Petersilie und Creme fraiche garnieren - Fertig! :) Guten Appetit!

Wenn du gern über neue Rezepte von mir informiert werden möchtest, kannst du hier ein "Gefällt mir" hinterlassen: https://www.facebook.com/kochenkannsoleichtsein :) Wir sind mittlerweile über 8000! :)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Überbackenes Toast mit Schinken und Ei

Vanille-Pudding-Plätzchen

Schoko-Käsekuchen